Eigene JS/CSS-Dateien im Addon ‘project’

Um eigene JS/CSS Dateien in das Backend/Frontend des REDAXO CMS zur Verfügung zu stellen, sollte man das Addon project nutzen. Das Addon wird bei einem Update des System nicht berücksichtig, somit bleiben die projektbezogenen Änderungen erhalten.

Hinweis
Das AddOn wird im REDAXO CMS im Bereich Addons angezeigt. Die Daten des AddOns befinden sich unter /redaxo/src/addons/project.

Struktur

/boot.php
/package.yml
/lib/.redaxo

Assets

Das /assets/ Verzeichnis muss noch angelegt werden. Darin können die JS/CSS Dateien abgelegt werden.

Nach einem Reinstall des AddOns werden alle dort abgelegten Dateien zusätzlich auch im Verzeichnis /assets/addons/project/ abgelegt. Somit können diese, bei Bedarf, auch innerhalb des Frontends verwendet werden.

Eigene JS/CSS Dateien includen

Die im project/assets/ Verzeichnis abgelegten Dateien in der boot.php einfügen

/redaxo/src/addons/project/boot.php

<?php
// add Files to Backend
if (rex::isBackend() && rex::getUser()) {
    // add CSS File to backend
    rex_view::addCssFile($this->getAssetsUrl('my_backend.css'));
    // add JS File to backend
    rex_view::addJsFile($this->getAssetsUrl('my_backend.js'));
}
?>

Anschließend das AddOn: project im REDAXO CMS Backend re-installieren.

Danach stehen die Dateien im Backend zur Verfügung.